Diabetes-Beratung

Bei der Zuckerkrankheit kommt es zu einer dauerhaften Erhöhung des Blutzuckerspiegels, die entweder durch einen absoluten Insulinmangel (Typ I Diabetes - eher bei jüngeren Personen) oder durch eine Resistenz gegenüber der Insulinwirkung (Typ II Diabetes - meist bei älteren Menschen) bedingt ist.

Übergewicht, schlechte Ernährungsgewohnheiten, Bewegungsmangel und das Rauchen sind Faktoren, die das Entstehen einer Zuckerkrankheit begünstigen oder bei bestehender Erkrankung den Krankheitsverlauf ungünstig beeinflussen.

Zur Therapie gehört eine gute Einstellung des Blutzuckerspiegels, der Blutfette sowie des Blutdruckes. Zusätzlich empfehlen sich körperliches Training, diätetische Maßnahmen sowie das Einstellen des Nikotinkonsumes.

Wir schulen Sie gerne bei der Bedienung von Blutzuckermessgeräten ein. Außerdem erklären wir Ihnen das richtige Bedienen Ihres Insulinpens bzw. die richtige Insulinapplikation.

Zur Optimierung Ihrer Blutzuckerwerte erhalten Sie von uns wichtige Ernährungstipps.

Kontakt

8510 Stainz
Hauptplatz 8
Tel: 03463 / 2156 
Fax: 03463 / 2156 - 77 
E-Mail: office@apotheke-stainz.at

Mo. - Fr.: 
8 - 12.30 Uhr, 14.45 - 19 Uhr
Samstag:
8 - 12 Uhr

 

Apotheken-Notruf

1455

Gift-Notruf

01-406 43 43