Reise-Beratung

Gut versorgt in den Urlaub!

Eine sinnvolle Reisapotheke nach Reiseziel, Reisezeit und Reisedauer lässt sich nur in einem guten Gespräch mit dem Apotheker zusammenstellen.

Die schönste Krankheit ist das Reisefieber. Doch wenn es einen im Urlaub so richtig erwischt, ist guter Rat teuer. Stellen Sie deshalb schon vorher die wichtigsten Medikamente und Verbandsmaterial zusammen.

Eine Reiseapotheke ist ein wichtiger Bestandteil des Reisegepäcks und sollte vor allem auf Fernreisen nie fehlen. Die Medikamente sollen in erster Linie dazu beitragen, leichte Beschwerden zu bessern und größeren Schäden vorzubeugen. So stellt die Mitnahme von Verbandsmaterial und Desinfektionsmitteln ein unbedingtes "Muss" in jeder Reiseapotheke dar. Auch fiebersenkende Mittel, sowie Medikamente gegen Durchfall können auf einer Reise hilfreich sein.

Für Medikamente, die ständig eingenommen werden müssen, sollten Sie vor jeder Reise berechnen, wie groß die Menge für die Reisedauer sein muss und unbedingt eine Reserve miteinplanen.

Überprüfen Sie Ihre Reiseapotheke unbedingt mit Ihrer Apothekerin auf die Tauglichkeit für Ihre ganz speziellen Bedürfnisse.

Kontakt

8510 Stainz
Hauptplatz 8
Tel: 03463 / 2156 
Fax: 03463 / 2156 - 77 
E-Mail: office@apotheke-stainz.at

Mo. - Fr.: 
8 - 12.30 Uhr, 14.45 - 19 Uhr
Samstag:
8 - 12 Uhr

 

Apotheken-Notruf

1455

Gift-Notruf

01-406 43 43